. . . andere Bilder meiner Tochter.
  Home Impressum Forum Feedback © 2010 by dieseyer • all rights reserved • www.dieseyer.de     dieseyer.de   •   Warum VBS? April 2011 Startseite Forum Warum VBS? Geschichte Impressum
WSH/VBS im Vergleich zu anderen Skriptsprachen - welche ist besser?

Beruflich supporte ich Betriebssysteme von MS, also Windows-Systeme. Mittlerweile ist WSH/VBS und WMI auf jedem Windows-PC und jedem Windows-Server verfügbar.

Bisher habe ich jede meiner Aufgaben mit VBS lösen können - sicher, manchmal mit Umwegen oder "von hinten durch die Brust". Doch so lange das so ist, spare ich mir den Aufwand, etwas anderes zu lernen, was dann vielleicht nicht überall (ohne Installation irgendwelcher . . . ) läuft. Ich schreibe CMDs, VBSs und HTAs, damit meine Arbeit schneller und mit weniger Fehlern (von Skripten) erledigt wird.

Das heißt aber nicht, dass Neues mich nicht interessieren würde! Mit .Net habe ich mich Ende 2005 ein wenig beschäftigt: DAS kann sicher sehr viel mehr . . . von dem ich das meiste (bisher) nicht gebraucht habe. Für eine schönere 'Bitte warten . . .' Box lohnt sich der Aufwand wohl kaum.

Es ist wie mit meiner Site: Sie stellt Infos zur Verfügung - nicht mehr und nicht weniger. Das wichtige sind die Informationen und nicht die Schönheit, mit der diese Infos präsentiert werden. Deshalb wird meine Site mitunter als 'retro' oder 'altbacken' bezeichnet. Sicher könnte ich dort 'ne Animation und hier ein Java-Skriptchen einbauen - oder ein 'Intro' (in Flash) davor bauen (bei dem dann jeder nach dem 'Skip Intro'-Button sucht). Und wozu?!

Seit Anfang 2006 bin ich für die Installation und das 'ClientDesign' für 8.000 Büro-PCs und über 10.000 nicht Büro-PCs (PCs in der Produktion und Gebäudetechnik zur Steuerung und Messdatenerfassung) mit zuständig - da braucht es nur CMDs, VBSs und HTAs! Daher kenne und verwende ich nur WSH/VBS.

Ein Beispiel: Neulich hat ein Kollege ein Aufgabe mit AutoIt (wahrscheinlich eleganter und sicherer) gelöst . . . ich hätte es ähnlich mit 'nem HTA gemacht. Der Unterschied: Er muss absichern, dass AutoIt auf dem PC verfügbar ist - mein HTA ließe sich schließen. (Es sollte ein Fenster den User darauf hinweisen, dass der PC nach 8h neu gestartet wird. Kann er das Fenster schließen, wird er nicht informiert, wenn die 8h um sind. Ist das mein Problem?! Der User hat das Fenster geschlossen, damit er nicht erinnert wird!)

Was mich interessieren würde: ASP mit/und/oder XML. Das setzt aber voraus, dass ich eine sinnvolle (nicht anders lösbare) Aufgabe habe.

Auf die Frage "WSH/VBS im Vergleich zu anderen Skriptsprachen - welche ist besser?" kann ich daher nur antworten: "Keine Ahnung! Interessiert mich auch nicht, solange ich alles mit WSH/VBS hin kriege." (Man, klingt das arrogant!) Auch wenn ich heute noch einmal 'etwas' aussuchen müsste, würde ich vermutlich bei WSH/VBS landen, solange ich Windows-PCs supporte. Heute hätte ich aber den Vorteil, dass es die Site dieseyer.de für Einsteiger gibt . . . ;-)

↑ Zum Seitenanfang ↑